2014

Lange ist’s her seit wir das idyllische Städtchen Surava Town verlassen haben. In unseren Köpfen haften jedoch viele lebendige Erinnerungen als wär’s gestern gewesen. Begonnen hat das Abenteuer in einem scheppernden Zug. Guten Mutes und ausserordentlich guter Laune macht sich eine Gruppe junger Siedler auf in unbekannte Weiten. Das Ziel: Surava Town nahe der Albula.

Seit der Solothurnische Landvogt während der Helvetischen Revolution 1798 vertrieben wurde, stand die Burg leer und wurde ihrem Schicksal überlassen. Der Ärchologe Dr. Prof Antonius M. machte sich nach Jahrelanger Recherche auf, um die alten Mauern unter die Lupe zu nehmen. Er vermutete, einen grösseren Schatz der Herrenschaft Falkenstein, könnte sich unter dem Gestein befinden.

Ein mehr oder minder schöner Samstagnachmittag an der BEA/Pferd 2014, etwas ausserhalb von Bern. Die ganze Messe ist von friedlichen Menschen nur so überlaufen. Die ganze Messe? Nein! Eine Gruppe unbeugsamer Tjiras hört nicht auf, unbehelligten und absolut unbescholtenen Besuchern auf die Pelle zu rücken...

Lange ists her seit der letzten Abfahrt der Cejubo am Seifenkistenrennen an der Stampachgasse. Nun ist das lang erwartete Video der Nerobogs verfügbar. Eine Produktion von Arno und Benji.